Aktuelle Meldungen

Detailinfos:

28.07.2017
Veröffentlichung der Teilnahmebedingungen der Initiative Tierwohl
Die Informationen für den neuen Zeitraum zur Teilnahme an der Initiative Tierwohl wurden bekannt gegeben. Die Laufzeit wurde für weitere drei Jahre von 2018 bis 2020 festgelegt. Alle interessierten Betriebe können sich ab jetzt und bis spätestens zum 26.09.2017 für die Teilnahme anmelden. Von dieser Anmeldung sind sowohl die bereits teilnehmenden Betriebe, als auch diejenigen betroffen, die sich neu anmelden wollen.
Die Rahmenbedingungen der sieben Grundanforderungen zu Beginn der Initiativ wurden um zwei Punkte ergänzt. Die Kriterien „10 % mehr Platz“ und „zusätzliches organisches Beschäftigungsmaterial“ wurden ebenfalls zu Pflichtkriterien ernannt. Alle weiteren Wahlkriterien, von denen einige Punkte gestrichen wurden, können von jedem Betrieb individuell ausgewählt werden. Zusätzlich zur Straffung des Kriterienkataloges wurden die maximalen Auszahlungsbeträge gekürzt.

Hier finden Sie eine genaue Übersicht zu den einzelnen Kriterien.

Für weitere Informationen stehen ihnen die  Mitarbeiter der Erzeugergemeinschaft gerne zur Verfügung.