Rindervermarktung: Sicherheit in der Abnahme

Eine wirtschaftliche Bullenproduktion setzt eine gezielte Vermarktung voraus. Wir wählen die Schlachtbullen so aus, dass sie entsprechend ihrer Qualität zu den passenden Abnehmern gebracht werden. Selbst problembelastete Tiere können wir auf diese Art adäquat vermarkten. So garantieren wir den Landwirten eine sichere Abnahme.

Bei den Schlachttieren handelt es sich überwiegend um Fleckviehbullen, aber auch andere Rassen werden von uns gezielt in den Markt gebracht. Die Kontrollverwiegungen erfolgen am lebenden Vieh. Die Verwiegung und die Klassifizierung der Schlachtkörper werden am Schlachtband durch unser geschultes Personal kontrolliert. Durch uns erfolgt ebenfalls eine umgehende Rückmeldung der Schlachtergebnisse an den Landwirt.

Klaus Hülsmann
stellvertretender Geschäftsführer / Großviehvermarktung / Einkauf Kälber, Fresser
Telefon 0 44 46 / 96 86-0
Fax 0 44 46 / 96 86-54
Michael Pohlmann
Großviehvermarktung / Einkauf Kälber, Fresser
Telefon 0 44 46 / 96 86-0
Fax 0 44 46 / 96 86-54
Hannes Wiese
Schlacht- u. Nutzviehvermarktung
Telefon 0 44 46 / 96 86-0
Fax 0 44 46 / 96 86-50